Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Shelter 16 – im Allgäu entsteht das neue HQ der MdynamiX

Seit 2014 schlägt die MdynamiX AG die Brücke zwischen Wissenschaft und Industrie. Seitdem trägt das Unternehmen durch den effektiven Transfer von Invention zu Innovation dem Nutzen für Mensch, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Bisher war München der Hauptstandort, 2017 kam Kempten als Partnerstandort dazu.

An der Niederlassung München arbeiten die Forschungsteams an fortschrittlichen Lösungen für Fahrdynamik und Komfort, Akustik und Schwingungstechnik. Am Partnerstandort im Allgäu werden innovative Lösungen im Bereich Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren entwickelt.

Alle Forschungsteam haben eines gemeinsam: Ein Fahrerlebnis der zukünftigen Mobilität zu gestalten, was die Menschen auch in Zukunft begeistern wird. Zusätzlich soll die Entwicklung durch optimale Verzahnung aus realen und virtuellen Entwicklungsmethoden und -werkzeugen effektiver und effizienter gemacht werden.

 

Das Headquarter zieht um, das Knowhow bleibt

2021 wird der MX Hauptstandort in Benningen fertig gebaut sein. Im vergangenen Jahr wurde dazu ein historischer Luftwaffen-Shelter der Bundeswehr mit großem Gelände für weiteres Wachstum erworben. Es ist kein Zufall, dass sich dieser auf einem Gebiet nahe des Allgäu Airports befindet, wo in den letzten Jahren ein Hub für Technologiefirmen aus der Automotive Branche entstanden ist. Neben dem bereits etablierten Prüf- und Testgelände Fakt Motion, baut dort die Continental AG Ihre Entwicklungsaktivitäten für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren stark aus. Das Schweizer Startup Piëch Automotive AG, als exklusive Manufaktur für Elektrofahrzeuge, plant seinen Piëch Engineering Campus ebenfalls im Gewerbepark.

 

Partnerinstitut Adrive Living Lab der Hochschule Kempten in unmittelbarer Nähe

Ein weiterer und besonderer Standortfaktor ist sicherlich auch, dass Forschungspartner Adrive Living Lab das neue Forschungsgebäude, als Teil des  Instituts für Fahrerassistenz und vernetzte Mobilität (IFM), bezogen hat. Ein Steinwurf entfernt von Shelter 16 liegt das neue Gebäude, in dem der Geschäftsbetrieb in den letzten Monaten von 2020 aufgenommen wurde, im kommenden Sommer wird der advanced Vehicle Driving Simulator von AB Dynamics verlagert werden und in dem Zuge ein umfangreiches Update erhalten.

Somit haben wir die besten Bedingungen zur Nutzung der realen und virtuellen Testumgebung an einem Ort. Die enge Kooperation mit den Hochschulen für angewandte Wissenschaften München und Kempten bleibt auch am neuen STandort bestehen und wird durch die räumliche Nähe intensiviert.

Seien Sie gespannt! Wir werden regelmäßig über die Fortschritte berichten.

 

Unsere neue Firmenadresse lautet:

MdynamiX AG
Shelter 16 | Junkersstraße 4
87734 Benningen | Deutschland

Die Adresse der Niederlassung München bleibt bestehen:
MdynamiX AG
Heßstraße 89
80373 München | Deutschland