News

Automated driving (ADAS)  |  News

Die MX Car Kits vom Modellauto beim Studierendenwettbewerb zum Spitzen-Tool für Forschung und Entwicklung

Autonome Fahrzeuge für Forschung und Entwicklung

Bislang sind die MX Car Kits durch das Event Autonomous Driving Challenge des VDI bekannt geworden und waren auch gleich ganz vorn mit dabei. Was für einen Wettbewerb unter Ingenieursstudierenden zu Erfolg führt, kann in der realen Forschung und Entwicklung im Bereich autonomes Fahren genauso gut funktionieren. So dachten auch Prof. Peter Pfeffer und Prof. Markus Krug. Das Ergebnis: die MX Car Kits.   Aus Spaß wird Ernst Die Car Kits sind Fahrzeuge aus dem Modellbau, die jedoch weit mehr leisten als ferngesteuert Fahr- und Parksituationen mit Bravur zu bewältigen. Durch den Einbau einer Sensorik und eines Echtzeitrechner haben sie…

Contact:  Prof. Dr. Markus Krug markus.krug@mdynamix.de
Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MXeval NEW RELEASE: Version 3.0 mit ACC und erweitertem LKAS Bewertungskatalog verfügbar

MXeval Evaluations Tool Test Rig Simulation

München. Die Generation 3.0 der bewährten Auswertesoftware von MdynamiX zur konsistenten Analyse von Fahrmanövern mit Key Performance Indicators ermöglicht zahlreiche neue Funktionen. Neben einer nativen Unterstützung wesentlicher Dateitypen, einer Datenplausibilitätsprüfung, einem Zielmanager und vielem mehr ist die ACC- und erweiterte LKAS-Testdatenbank die wichtigste Modifikation dieser Version.  Sie macht MXeval erneut benutzerfreundlicher, ermöglicht eine schnelle und einfache Validierung der Fahrzeugleistung – im Online- und im Offline-Modus. MXeval unterstützt dabei, bessere Autos zu entwickeln. MXeval ist für Entwicklungsingenieure und Kalibrateure eine Evaluierungs- und Zieleanalysesoftware, um die Fahreigenschaften von Fahrdynamik und automatisierten Fahren zu gestalten und zu optimieren. Durch einen hohen Grad an…

Contact:  Matthias Niegl matthias.niegl@mdynamix.de
Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Messe-Herbst in China 

Skyline Shanghai, Vertretung Mdynamix auf Messen in China

München/Shanghai. Ein straffes Programm steht bevor: Einer unserer chinesischen Vertriebspartner Shanghai Polelink Information Technology vertritt MdynamiX und stellt chinesischen Kunden unsere MX-Produkte auf drei Messen in diesem Herbst vor. Das in Shanghai ansässige Unternehmen Polelink handelt mit unseren innovativen Produkten wie echtzeitfähigen Modellen, automatisierten Parametrisierungstools, anspruchsvollen und kompakten Testwerkzeugen, robusten Controllern und kompetenten Ingenieurdienstleistungen rund um automatisiertes Fahren, Fahrzeugdynamik, Lenkung und NVH.   Erster Halt Shanghai    Der MX-Vertriebspartner Polelink nimmt vom 14. bis 16. September an der Automotive Testing China Expo teil, die in der Heimatstadt des Vertriebspartners, Shanghai, stattfindet. Die Expo ist eine führende Fachmesse für Fahrzeugtests, Evaluierung und…

NVH & Sound  |  News

MdynamiX auf der IEEE Konferenz CCTA 2020. Neuer Regelansatz zur „Active Vibration Cancellation (AVC)“

Active Sound Generation, Active Noise Cancellation

München/Montreal. Die renommierte Regelungstechnik IEEE Konferenz „CCTA“ – the IEEE Conference on Control Technology and Application – findet dieses Jahr vom 24.-26. August in Montreal, Kanada, statt. MdynamiX präsentiert in Kooperation mit der Hochschule München einen interessanten Beitrag zu der Entwicklung eines AVC Systems, das keine zusätzliche Hardware benötigt. Dominik Schubert (HM) wird als Lead-Autor an der virtuellen Konferenz teilnehmen und den Beitrag präsentieren. MdynamiX ist durch den Co-Autor Leonhard Angerpointner direkt an der Veröffentlichung beteiligt.  Eine Zukunftsweisende Technologie, die Fahrkomfort mit Dual Use von bereits existierender Hardware verbindet  Mit Machine Learning, Model Predictive Control, Adaptive Control, sowie Sicherheitsthemen (Cyberphysical…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Gute Verbindungen von Bayern nach Guangzhou

Vetretung in Peking

Wir freuen uns, unseren neuen Vertriebspartner für MX-Produkte in Asien vorzustellen. Seit Anfang dieses Jahres vertritt Guangzhou Xtong Intelligent Technology Co., Ltd. MdynamiX in strategisch wichtigen Gebieten der Volksrepublik China. Sie handeln mit innovativen MX-Produkten wie Modellen, Parametrisierungstools, Testwerkzeugen, Steuerungen und begleitenden Ingenieursdienstleistungen rundum das automatisierte Fahren sowie Fahrdynamik, Lenkung und NVH. Xtong als Vertreter handelt in den Provinzen Beijing, Tianjing, Henan, Shaanxi, Hubei, Guangdong, Guangxi, Jiangxi, Hunan und Fujian. Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von integrierten Lösungen für die Fertigungsinformatisierung in China. Es bietet fortschrittliche digitale Lösungen und Implementierungsdienste für Fertigungsunternehmen, um deren Kernkompetenzen zu verbessern. Das…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MdynamiX expandiert in Asien

Distributor in Shanghai

Wir freuen uns, über einen neuen Vertriebspartner für MX-Produkte in Asien berichten zu dürfen. Seit Anfang dieses Jahres vertritt Shanghai Polelink Information Technology MdynamiX in strategisch wichtigen Gebieten der Volksrepublik China. Polelink handelt mit innovativen MX-Produkten wie Modellen, Parametrisierungstools, Testwerkzeugen, Controllern und begleitenden Ingenieursdienstleistungen rundum das automatisierte Fahren sowie Fahrdynamik, Lenkung und NVH. Polelink ist unser Vertriebspartner in den Regionen Changchun, Shanghai, Zhejiang, Anhui, Baoding und Chongqing. Polelink Information Technology Co., Ltd. ist ein technologie- und innovationsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das 2010 gegründet wurde. Ihr Hauptsitz befindet sich in Shanghai, mit Niederlassungen und Vertretungen in Peking, Chongqing, Cixi, Changchun und Guangzhou. Polelink…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Komfort und Dynamik auf der 11. Internationalen Münchner Fahrwerkskonferenz: MdynamiX und Hochschule Kempten teilten ihr Expertenwissen aus dem Home-Office

Mission - Im Mittelpunkt der Mensch

München. Die diesjährige chassis.tech plus fand vom 23. bis 24. Juni in einer virtuellen Konferenz statt. Vier Experten von MdynamiX, der Universität Kempten und der Universität München teilten ihr Wissen in einer Live-Session im digitalen Raum. Heute geben nicht nur virtuelle Konferenzen und das Home-Office dem Komfort eine neue Bedeutung. Gleichzeitig erhöhen automatisierte und autonome Funktionen die Ansprüche an den Komfort. Mit dem Hauptaugenmerk auf innovative Fahrwerksysteme, die das Fahrerlebnis verbessern, eröffnet die chassis.tech plus 2020 neue Perspektiven auf Komfort und Dynamik. Zum ersten Mal seit 11 Jahren brachte Europas führende Fahrwerkskonferenz Experten für Fahrwerksysteme, Lenkung, Bremsen und Reifen/Räder aus…

Automated driving (ADAS)  |  News

MdynamiX unterstützt auch die 2. VDI Autonomous Driving Challenge

VDI Autonomous Driving Challenge 2020, MdynamiX, Car Kit

Der Wettbewerb VDI Autonomous Driving Challenge an der Hochschule München wurde erstmals am 13. März 2020 ausgetragen. Teams von mindestens 2, aber maximal 6 immatrikulierte Studierende treten bei diesem Wettbewerb mit selbst programmierten Fahrzeugen an, um vorgegebene Fahraufgaben zu bewältigen. MdynamiX‘ Andreas Michels, Matthias Niegl und Tobias Kloos unterstützten das Event tatkräftig, indem sie die Strecke bereitstellten und die Zeitnahme ausführten. Ein Team der MdynamiX steht auch für die kommende VDI Challenge, die für den 9. Oktober 2020 geplant ist, wieder als Support zur Seite. Aber auch die teilnehmenden Studierenden sollen von der MdynamiX unterstützt werden. MX arbeitet daran, mit Car…

Contact:  Prof. Dr. Markus Krug markus.krug@mdynamix.de
NVH & Sound  |  News

11th International Styrian Noise, Vibration & Harshness Congress: MdynamiX und Hyundai Korea präsentieren gemeinsames Paper

International Styrian Noise, Vibration & Harshness Congress 2020, Graz, Österreich

Bei der European Automotive Noise Conference in Graz wird vom 3.-5. November das gemeinsame Paper von MdynamiX, Hyundai Motors Co. und der Hochschule für angewandte Wissenschaften München vorgestellt. Wir freuen uns besonders, dass Dr. Kyoung-Jin Chang von Hyundai vertreten sein wird. Unter dem Motto „wind of change“ beleuchtet die Grazer Konferenz die rasanten Entwicklungen im Bereich Fahrerassistenzsysteme und automatisierten Fahrens, Konnektivität und Elektrifizierung.  Mehr noch, gesellschaftliche Veränderungen und technische Innovationen verändern den Markt und die NVH Community signifikant. Der ISNVH 2020 Kongress hat es sich zum Vorsatz gemacht, sich nicht nur an diese Herausforderungen anzupassen, sondern neue Chancen zu ergreifen.…

Automated driving (ADAS)  |  News

Hochschule Kempten holt den ersten VDI Autonomous Driving Challenge Cup

VDI ADC 2020 Teilnehmer

Der neue VDI Studentenwettbewerb zum Autonomen Fahren findet in München statt Kunstvoll mäandert sich der Rundkurs durch das sonnendurchflutete Foyer der Hochschule München. Der Race-Track am Austragungsort des neu geschaffenen VDI Studentenwettbewerbs „VDI Autonomous Driving Challenge“, der am 13. März 2020 erstmals an der Hochschule München ausgetragen wurde, ist mit seinen Spitzkehren, Schikanen und den Beschleunigungsgeraden sehr nah an der Realität – selbst die vielen Autoreifen am Rand der Rennstrecke zum Schutz der Zuschauer fehlen nicht. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Motto: Get connected „Die VDI ADC ist…