Ride Comfort & Steering Behaviour

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Technische Tiefe und reger Austausch am Tech Day

MdynamiX und dSpace

Am 6. März 2020 fand im Adrive Living Lab ein Tech Day mit über 100 Experten aus der Automobilindustrie statt. Dort wurde der neue advanced Vehicle Driving Simulator von AB Dynamics der Fachwelt im Detail präsentiert. Neben zahlreichen Unternehmen aus der Branche war auch die MdynamiX mit zwei Ständen präsent. Matthias Niegl referierte in seiner Key-Note über realistisches Lenkgefühl. Weitere Fachvorträge und informative Ausstellungstouren führten durch den Vormittag. In angenehmer Atmosphäre wurden Entwicklungsmethoden und Anwendungen vorgestellt, diskutiert und intensiv Erfahrungen ausgetauscht. Parallel hatten viele Teilnehmer die Gelegenheit auf dem neuen Fahrsimulator eine Testfahrt zu machen. Mit dem Laden des Videos…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Mit der Erfahrung im Rücken und der Zukunft im Visier: MdynamiX als Spezialist für Fahrattribute

Mehr denn je müssen Mensch und Maschine perfekt miteinander kommunizieren und interagieren: nach außen, nach innen, akustisch, visuell und haptisch. Feedback, Vertrauen, Sicherheitsgefühl und eine stets vorhersehbare Reaktion. Die vier Gründer von MdynamiX begegnen diesen spannenden Herausforderungen mit Expertenwissen und jahrelanger Erfahrung in der Forschung und Lehre. Das Gründerteam, bestehend aus den Professoren Peter Pfeffer, Stefan Sentpali, Bernhard Schick und Markus Krug, hat es sich auf die Fahne geschrieben mit neuen Mobilitätskonzepten und Technologien voranzugehen. Das interdisziplinäre Know How der Gründer schafft dabei Synergien zwischen den unterschiedlichen Kompetenzfeldern von MdynamiX. Peter Pfeffer verantwortet den Bereich Fahrzeugdynamik und Lenkung, Stefan Sentpali ist zuständig für Akustik, Bernhard…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Neueste Evaluationsmethodik: MXeval Release 2.1 jetzt auch mit ADAS Auswertungen

MXeval zur objektiven/subjektiven Bewertung

München. MdynamiX stellt die neue Generation der bewährten MXeval Auswertesoftware zur konsistenten Auswertung von Fahrmanövern mit Key Performance Indicators vor. Zahlreiche Modifikationen machen MXeval 2.1 nicht nur benutzerfreundlicher, sondern ermöglichen im Einsatz auch eine schnelle und einfache Validierung subjektiver Eindrücke und objektiver Messdaten im Online Modus für die Anwendungen Fahrdynamik, Lenkung, Fahrerassistenzsysteme. Für das aktuelle Release von MXeval stand vor Allem die Verbesserung der Usability im Vordergrund. Damit verschiebt sich der Fokus. Denn bisher ist MXeval auf die Office Nutzung optimiert, der nun eingeführte automatisierte Online Modus erleichtert die objektive Bewertung von Bus- oder Messdaten direkt im Fahrzeug. Durch vorgefertigte Auswertungsskripte…

Contact:  Matthias Niegl matthias.niegl@mdynamix.de
Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Reifen – Fahrwerk – Fahrbahn: MdynamiX und Hochschule Kempten präsentieren innovative Entwicklungen auf der VDI Tagung

Korbinian Thaler bei Reifen, Fahrwerk, Fahrbahn, VDI

Hannover. Bei der traditionsreichen VDI-Tagung „Reifen-Fahrwerk-Fahrbahn“ am 16. und 17. Oktober wurden Innovationen und Forschungsaktivitäten in der Entwicklung und Auslegung von Reifen, Fahrwerkstechnik und Fahrbahn vorgestellt. Sebastian Keidler von der Hochschule Kempten und Korbinian Thaler von der MdynamiX AG konnten sich mit ihren Vorträgen als Experten etablieren. Megatrends wie die Vernetzung des Automobils bewirken bei Reifen und Fahrwerk einen hohen Innovationsdruck. Dabei sind viele Fragen noch ungeklärt: Worin bestehen überhaupt die funktionalen Vorteile einer Vernetzung von Reifen und Fahrwerk? Sind regelbare Fahrwerke sinnvoll und geht durch automatisiertes Fahren vielleicht der Fahrspaß verloren? Inwiefern lassen sich in Simulationen Reifen und Fahrwerk verbinden und worauf kommt es…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

DRIVE & FEEL Praxisseminar – Fitnesstraining für Entwickler

Memmingen. Die erfolgreiche Praxisseminarreihe DRIVE & FEEL setzt sich fort: Im September 2019 konnten die Teilnehmer des bis auf den letzten Platz ausgebuchten Seminars sich das Expertenwissen in Sachen Fahrdynamik und Fahrkomfort aneignen. In Theorie und Praxis – im Seminarraum, buchstäblich unter dem Fahrwerk und auf geeigneten Teststrecken wurde das Fachwissen vertieft. Als wichtiger Bestandteil des Seminars steht das Erleben auf welche Weise menschliche Wahrnehmung, Reaktion und Regelsysteme zusammenwirken, im Vordergrund. Fahrdynamik und Fahrkomfort sind von jeher wichtige Merkmale einer Fahrzeug- und Marken-DNA. Ausschlaggebend dabei: das subjektive Erleben des Fahrers und der Passagiere. Auch in diesem Praxisseminar schlüpften unsere Teilnehmer…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MdynamiX auf der Jubiläums-chassis.tech 2019

Prof. Peter Pfeffer und Nico Rosberg
Das Jubiläumsevent 2019: bei der 10. chassis.tech plus war Geschwindigkeit auch dort gefragt, wo es um Entwicklung des Fahrwerks der Zukunft geht

München. Im Fokus der drei Aspekte Sicherheit, Fahrzeugdynamik und Fahrkomfort waren bei der diesjährigen chassis.tech plus zahlreiche Hersteller und Zulieferer der Automobilbranche vertreten. MdynamiX präsentierte sich mit einem Ausstellungstand bei der Fahrwerkskonferenz, die am 25. + 26. Juni in München stattfand. Der Tagungsleiter und Geschäftsführer der MdynamiX, Professor Peter E. Pfeffer, eröffnete das Jubiläumsevent mit den Worten: „Nach 20 Jahren darf man einmal zurückblicken.“ Referenten aus Industrie und Forschung zeigten in ihren Keynotes Lösungsansätze zu den aktuellen Herausforderungen in der Fahrwerksentwicklung. Nico Rosberg, Ex-F1-Weltmeister und Mitbesitzer der IAV-Tochter TRE, formulierte dabei folgende Botschaft: „Entwickler, achtet mehr auf die Details, nicht…

Contact:  Prof. Dr. Peter E. Pfeffer PETER.PFEFFER@MDYNAMIX.DE
Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MdynamiX auf der chassis.tech plus 2018

MdynamiX auf der chassis.tech plus 2018
Mit spannenden Vorträgen und einem Ausstellungsstand war MdynamiX auf der chassis.tech plus vom 12. – 13. Juni vertreten.

Prof. Bernhard Schick referierte in seiner Keynote über „Fahrerlebnis versus mentaler Stress bei automatisierter Querführung aus Kundensicht“. Martin Försters Vortrag handelte von „Querdynamik am Fahrzeugprüftand – Lenkkraftmodul für die Validierung von autonomen Fahrfunktionen“. Matthias Becker und Florian Schaschko präsentierten das Thema „Offene Lenkungsplattform für die Entwicklung neuer Lenkfunktionen, ADAS und autonomer Fahrzeuge“. (Bildnachweis: ATZ live)

Contact:  Prof. Dr. Peter E. Pfeffer PETER.PFEFFER@MDYNAMIX.DE
Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Kooperation von dSPACE und MdynamiX erweitert das Lösungsangebot für Fahrdynamiksysteme

Kooperation von dSPACE und MdynamiX

Die Unternehmen MdynamiX AG und dSPACE haben eine Kooperation vereinbart, mit der sie ihre bisherige konstruktive Zusammenarbeit im Bereich der Entwicklung und des Tests von elektrischen Lenksystemen weiter vertiefen. Einen ausführlichen Bericht darüber finden Sie im dSPACE E-Magazin 2/2017

Contact:  Prof. Dr. Peter E. Pfeffer PETER.PFEFFER@MDYNAMIX.DE