Ride Comfort & Steering Behaviour

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

5 Gründe, warum Sie das MXsteerHiL für Ihre Lenkungsentwicklung benötigen

Für Fahrzeug-Ingenieure ist das Erleben des Lenkgefühls essenziell für die Beurteilung. Stellen Sie sich vor, Sie könnten dieses Lenkgefühl schon sehr viel früher in der Entwicklungsphase erleben, bewerten und applizieren, und das ohne Fahrzeug. Mit dem MXsteerHiL erfahren Sie das reale Lenkgefühl bereits frühzeitig am Schreibtisch oder im Labor und nicht – wie üblich – erst im Prototypenfahrzeug. Die Unterschiede der Lenkgefühlausprägungen sind mit dem MXsteerHiL messbar und kalibrierfähig. Gerade beim automatisierten Fahren steigen Sie durch das MXsteerHiL mit einem hohen Reifegrad in die Entwicklung ein. Klingt unvorstellbar? Ist es nicht. Denn das ist unser Versprechen – von langjährigem Expertenwissen…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Theorie und Praxis vereint: Die chassis.Xperience

Driving Pleasure Automated Driving

Benningen/München: Nach zwei langen Jahren pandemiebedingter Pause ist es nun endlich so weit: In diesem Jahr steht die „chass.tech plus“ wieder fest im Veranstaltungskalender, und somit auch die begleitende „chassis.Xperience“. Das kostenfreie Fahrevent wird von der MdynamiX gemeinsam mit den Hochschulen München und Kempten veranstaltet und findet im Institut für Fahrerassistenz und vernetzte Mobilität (IFM) der Hochschule Kempten in Benningen (Nähe Allgäu Airport Memmingen) statt. Besonderer Fokus liegt auf dem Erleben neuester Fahrwerks- und ADAS/AD-Systeme und es ist die optimale praktische Ergänzung zum Münchner Fahrwerk-Symposium. In diesem Jahr steht im Sommer wieder die Fahrwerkskonferenz chassis.tech plus vor der Tür. Neben…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Praxisseminare STEER & FEEL und DRIVE & FEEL …. Nach langer Pause starten wir wieder durch

Fahren, erleben, diskutieren und interagieren ist der Schlüssel für die effektive Vermittlung von Weiterbildungsinhalten in der Fahrzeugtechnik. In diesem Sinne sind wir sehr froh über die Möglichkeit in dem Zeitraum 20.06. – 24.06.2022 gleich mit zwei Praxisseminaren wieder an den Start gehen zu können. Fach- und Führungskräften bietet sich dann wieder die Möglichkeit, sich auf den aktuellen Stand technischer Entwicklungen in den Bereichen Fahrdynamik und Fahrkomfort zu bringen und viele Fahrzeuge in der Praxis zu fahren.   DRIVE & FEEL Das Seminar veranschaulicht die Zusammenhänge menschlicher Wahrnehmung, Reaktion und Regelsysteme anhand theoretischer Betrachtungen und praktischen Beispielen umgesetzter Lösungen. Tauschen Sie…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MXeval NEW RELEASE 4.0: Enter new Dimensions

Die kontinuierliche Weiterentwicklung von MXeval eröffnet neue Dimensionen in vielen Bereichen. Eigenes Processing und Ideen können in den Custom Tests realisiert werden und werden durch die zahlreichen Features des Frameworks voll unterstützt. Neben den Features hat auch die Visualisierung ein großes Update erhalten – neue Dimensionen mit Heatmap-Signalen in einem GPS-Plot mit Google Maps-Hintergrund in Subplots – alles ist möglich. ESC- und Bremsexperten sind nun auch Teil des MXeval-Universums, testen Sie die neue Stability Control library! Dieses Video aus unserer Youtube-Playlist zeigt alle Features in weniger als drei Minuten:   Stability Control Library Diese neue Auswertelibrary enthält verschiedene Tests zum…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Jahresrückblick: Das Jahr 2021 für MdynamiX

München/Benningen: Ein gutes Jahr neigt sich dem Ende zu. Trotz der Corona-Pandemie, die unser Privat-, sowie Geschäftsleben mal mehr mal weniger beeinflusste, können wir auf ein erfolgreiches Jahr stolz sein. Das Jahr 2021 startete mit dem großen Forschungsprojekt METAVI. Mit namhaften Industrieunternehmen wie Audi, Continental, Schaeffler, AB Dynamics und der Hochschule Kempten (IFM) sind wir zusammen in das Verbundprojekt gestartet. Die Projektpartner forschen in einer Zeitspanne von drei Jahren im Bereich automatisiertes Fahren und Steer by Wire Systemen mit besonderem Augenmerk auf das Nutzererlebnis und virtuelle Entwicklungsmethoden. Hierbei werden neue Simulations-, Simulator-, Test- und Bewertungsmethoden entwickelt, die direkt in unsere…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  Research

Mit der Design Thinking Methode zum idealen Head-up-Display

Proband gestaltet sein eigenes Head-up-Display im Rahmen der Design Thinking Studie

Kempten. Das Head-up-Displays (HUD) ist definitiv ein Fahrerassistenzsystem, das wahre Begeisterung beim Großteil der Benutzer auslöst. Neben dieser Euphorie trägt es durch das Projizieren wichtiger Informationen ins direkte Blickfeld des Fahrers zu einer höheren Sicherheit im Straßenverkehr bei. Denn der PKW-Fahrer wird somit nicht durch Anzeigen im Kombiinstrument, im Bordcomputer oder durch das Display des Navigationssystems abgelenkt. Eine frühere Probandenstudie an der Hochschule Kempten hat jedoch gezeigt, dass das aktuelle HUD-Konzept aus Kundensicht noch großes Verbesserungspotenzial birgt. Deswegen wurde innerhalb des Adrive Living Lab, Forschungspartner der MdynamiX, eine Studie durchgeführt, um ein kundenorientiertes HUD zu entwickeln. Der Schlüssel zum Erfolg…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MXeval für Ihre schnelle Bewertung und richtigen Entscheidungen

MXeval Barplot

Ein Fahrgefühl, das Menschen begeistert. MXeval ist eine automatisierte Evaluations- und Targeting-Software für die attributbasierte Entwicklung von Fahrdynamik und automatisiertem Fahren. Sie ermöglicht eine sofortige Überführung von Mess- und Simulationsbibliotheken in Key Performance Indicators. Außerdem ermöglicht sie eine einfache Validierung von Simulationen im Vergleich zu Straßentests. Mit den richtigen Zielen und Messdaten ist Ihr Erfolg garantiert. MXeval Release V3.1 steht ab sofort zur Verfügung: Das neue Update von MXeval bietet wichtige Aktualisierungen der Testbibliotheken für Fahrdynamik- und automatisierten Fahren sowie verschiedene Verbesserungen in Bezug auf Anpassung, Flexibilität und Produktivität des Bewertungsworkflows. Dies bietet neue Möglichkeiten für die attributbasierte Entwicklung.  …

Contact:  Matthias Niegl matthias.niegl@mdynamix.de
Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Jahresrückblick: So erlebte MdynamiX das Jahr 2020

ATZ Fahrerlebnis

München/Kempten. Das Jahr 2020 war für alle ein ganz besonderes und wird für immer einen speziellen Platz in unserem Gedächtnis haben. Das Jahr nahm seinen Lauf, doch dann schlug COVID-19 global ein. Wir standen ebenso vor scheinbar unüberwindbaren Herausforderungen. Nach dem ersten Schock gingen wir schon im ersten Lockdown in unseren Büros zuhause an die Arbeit. Trotzt der Corona-Pandemie schaut MdynamiX mit diesem kurzen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Das große Highlight waren definitiv das Roll-Out Event mitsamt des Tech Days Anfang des Jahres. Das MX Partnerinstitut Adrive Living Lab der Hochschule Kempten in Kollaboration mit MdynamiX stellte die…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

Shelter 16 – im Allgäu entsteht das neue HQ der MdynamiX

Shelter 16, neues HQ MdynamiX Allgäu

Seit 2014 schlägt die MdynamiX AG die Brücke zwischen Wissenschaft und Industrie. Seitdem trägt das Unternehmen durch den effektiven Transfer von Invention zu Innovation dem Nutzen für Mensch, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Bisher war München der Hauptstandort, 2017 kam Kempten als Partnerstandort dazu. An der Niederlassung München arbeiten die Forschungsteams an fortschrittlichen Lösungen für Fahrdynamik und Komfort, Akustik und Schwingungstechnik. Am Partnerstandort im Allgäu werden innovative Lösungen im Bereich Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren entwickelt. Alle Forschungsteams haben eines gemeinsam: Ein Fahrerlebnis der zukünftigen Mobilität zu gestalten, was die Menschen auch in Zukunft begeistern wird. Zusätzlich soll die Entwicklung durch optimale…

Ride Comfort & Steering Behaviour  |  News

MXeval NEW RELEASE: Version 3.0 mit ACC und erweitertem LKAS Bewertungskatalog verfügbar

München. Die Generation 3.0 der bewährten Auswertesoftware von MdynamiX zur konsistenten Analyse von Fahrmanövern mit Key Performance Indicators ermöglicht zahlreiche neue Funktionen. Neben einer nativen Unterstützung wesentlicher Dateitypen, einer Datenplausibilitätsprüfung, einem Zielmanager und vielem mehr ist die ACC- und erweiterte LKAS-Testdatenbank die wichtigste Modifikation dieser Version.  Sie macht MXeval erneut benutzerfreundlicher, ermöglicht eine schnelle und einfache Validierung der Fahrzeugleistung – im Online- und im Offline-Modus. MXeval unterstützt dabei, bessere Autos zu entwickeln. MXeval ist für Entwicklungsingenieure und Kalibrateure eine Evaluierungs- und Zieleanalysesoftware, um die Fahreigenschaften von Fahrdynamik und automatisierten Fahren zu gestalten und zu optimieren. Durch einen hohen Grad an…

Contact:  Matthias Niegl matthias.niegl@mdynamix.de