• Effectively using innovative development solutions

    Create cars people love.

    Drive and be driven

  • Driving pleasure with high-class steering feeling

    Feel the fusion for (e)motion.

    Vehicle and driver in perfect harmony

  • Comfort experience in the context of automated driving

    Enjoy your relaxing lounge.

    Confidence and safety for consummate comfort

  • Sound experience in the context of electric driving

    Make the sound match the car.

    Unique sound experience design for the senses

  • Driving experience seminars

    MXacademy

Reifen – Fahrwerk – Fahrbahn: MdynamiX und Hochschule Kempten präsentieren innovative Entwicklungen auf der VDI Tagung

Hannover. Bei der traditionsreichen VDI-Tagung „Reifen-Fahrwerk-Fahrbahn“ am 16. und 17. Oktober wurden Innovationen und Forschungsaktivitäten in der Entwicklung und Auslegung von Reifen, Fahrwerkstechnik und Fahrbahn vorgestellt. Sebastian Keidler von der…

Best Poster Award für Yu-Jeng Kuo beim HFES Annual Meeting in Nantes

Es vergeht kein Tag, an dem nicht von Digitalisierung und Automatisierung öffentlich die Rede ist. Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren sind neben Elektromobilität wohl die allgegenwärtigen Themen der Automobilindustrie. Eine Verbesserung…

Acoustex 2019: Hochschule München bringt Elektromotoren zum Singen

München / Dortmund. Die Hochschule München präsentiert neue Lösungen zur Klanggestaltung in der Fahrzeugakustik auf der führenden Fachmesse Acoustex für Noise Control und Sound Design. Hersteller von akustisch wirksamen Produkten…

Erleben, Fühlen und Bewerten: Beim Praxisseminar Feel to be driven wechseln Ingenieure die Perspektive

Kempten/Illertissen. Beim Praxisseminar am 23. und 24. September haben sich Ingenieure der Herausforderung gestellt Fahrdynamik und Komfort, mit besonderem Fokus auf Fahrerassistenzsysteme, anhand von subjektiven und objektiven Bewertungsmethoden zu betrachten.…

ISAVT 2019 fand zum 4. Mal statt

Die International Symposium on Advanced Vehicle Technology (ISAVT 2019) fand zum vierten Mal statt – dieses Jahr vom 4.-6. September am Kanagawa Institute of Technology in Japan. Akademischen Forschern wurde…

MdynamiX und Hochschule Kempten auf der Internationalen HCI Konferenz in Orlando vertreten

Orlando. Die 21. Internationale HCI Konferenz fand von 26.-31. Juli 2019 in Orlando statt und war für mehr als 1600 Teilnehmer eine Plattform zum Netzwerken und Austauschen über die neuesten…

Autonomes Fahren im Bayerischen Landtag

Kurz vor der Sommerpause des Bayerischen Landtags kamen mehr als 20 Abgeordnete der Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zum Parlamentarischen Frühstück des VDI Landesverbandes. Katharina Schulze, Co-Fraktionsvorsitzende, betonte das…

MdynamiX auf der Jubiläums-chassis.tech 2019

München. Im Fokus der drei Aspekte Sicherheit, Fahrzeugdynamik und Fahrkomfort waren bei der diesjährigen chassis.tech plus zahlreiche Hersteller und Zulieferer der Automobilbranche vertreten. MdynamiX präsentierte sich mit einem Ausstellungstand bei…

Ergebnisse aus der weltweit ersten Fahrer-Akzeptanzstudie zu digitalen Spiegeln

Kameras und Displays haben das Potential, herkömmliche Rückspiegel zu ersetzen. Doch was sagen Automobilhersteller und Endkunden dazu? Laut einer Studie schätzen Autofahrer die Vorteile digitaler Spiegel, insbesondere das erweiterte Sichtfeld…

Das Fahrevent zum 10. Jubiläum der chassis.tech plus

Erleben und bewerten Sie Fahrwerksysteme und ADAS am 24. Juni beim Benchmark-Fahrevent im Rahmen der 10. chassis.tech plus. Lernen Sie das Wettbewerbsumfeld kennen, indem Sie die neuesten Fahrzeuge sowie deren…

FEEL TO BE DRIVEN – Praxissseminar Nr. 3

Die erfolgreiche Seminarreihe FEEL TO BE DRIVEN setzt sich fort: Anfang Mai 2019 konnten die Teilnehmer der dritten Edition sich Expertenwissen über die neuesten Technologien und deren Potentiale von ADAS…

Eigenschaftsbasierte Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen – in Kooperation mit Porsche

Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren sind ein Megatrend in der Fahrzeugindustrie. Dabei stellen sich folgende Fragen: Können sich die Fahrzeughersteller auch noch in Zukunft markenspezifisch differenzieren, oder fahren alle Fahrzeuge gleich?…

VDI Technologieforum: Macht automatisiertes Fahren Spaß?

Unter dem Motto „Macht automatisiertes Fahren Spaß?“ diskutierten beim VDI Technologieforum am 26. März Experten aus Industrie und Forschung eine noch wenig beachtete Facette der Mobilität von Morgen. Prof. Dr.…

Fahrerlebnis versus mentaler Stress bei der assistierten Querführung

Die assistierte Querführung wie das Spurhalteassistenzsystem ist ein Schlüssel zur erfolgreichen Einführung des hochautomatisierten Fahrens. Was empfindet der Kunde beim Einsatz von Spurhalteassistenzsystemen, und welche psychischen und physischen Belastungen lösen…

Kundenakzeptanzstudie zum Full Display Mirror von Gentex

Fahrerassistenzsysteme entlasten den Fahrer und erhöhen die Sicherheit für alle Beteiligten im Straßenverkehr. Häufig fällt es dem Fahrer jedoch schwer die Funktionen einzustellen und zu überwachen. Eine Kundenakzeptanzstudie zum Full…

FEEL TO BE DRIVEN – Praxisseminar Nr. 2

Mit der Erfahrung im Rücken und der Zukunft im Visier: die Teilnehmer des zweiten FEEL TO BE DRIVEN profitieren zukünftig von ihren Erfahrungen aus dem Erleben, Fühlen und Bewerten von…

NEXT:

FEEL TO BE DRIVEN Seminar

173Days 13Hours 47Min 59Sec